Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe over OPI French Quarter For Your Thoughts

Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe

Endlich habe ich mir vier OPI Lacke gekauft, die ich schon seit Ewigkeiten haben wollte und deren Kauf ich wie schon so oft vollkommen sinn- und grundlos vor mir hergeschoben habe: French Quarter For Your Thoughts, Uh-oh Roll Down the Window (Olivgrün), Mrs. O’Leary’s BBQ (dunkles Bordeaux) und Ski Teal We Drop (dunkles Blaugrün). OPI French Quarter For Your Thoughts habe ich für die heutige Maniküre verwendet. Es ist ein superschöner Cremelack in einem warmen Hellgrau und gehört eigentlich zur Grundausstattung jedes verantwortungsvollen Nagellack-Freaks 😉

I finally got four OPI polishes that I have been adoring for ages but like so many times before I irresponsibly kept delaying their purchase for no good reason: French Quarter For Your Thoughts, Uh-oh Roll Down the Window (olive green), Mrs. O’Leary’s BBQ (dark bordeaux) und Ski Teal We Drop (dark teal). For today’s manicure I used OPI French Quarter For Your Thoughts. It is a lovely warm light grey and honestly represents basic equipment for every good nail polish junky 😉

Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe

Ich trage 2 Schichten OPI French Quarter For Your Thoughts und darüber 1 Schicht Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe. Schließlich habe ich noch Essie Matte About You aufgetragen, um das Finish zu mattieren. Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe ist ein zart milchig rosa Lack (laut Beschreibung sollte er eigentlich durchsichtig farblos sein) mit weißem Glitter in unterschiedlichen Formen und vereinzeltem buntem Mikroglitter. Mir gefällt der Lack ganz gut, aber ich würde ihn mir nicht noch einmal kaufen.

I am wearing 2 coats of OPI French Quarter For Your Thoughts and 1 coat of Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe. I mattified the finish by applying Essie Matte About You. Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe has multiple sizes and shapes of white glitter and sparse multicolored micro glitter in a milky pinkish base (according to description it should be translucent and colorless). I think it is a pretty polish but I wouldn’t buy it again.

Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe

Lynnderella A Whiter Shade Of Maybe

Bye beauties!
xoxo Elektra

7 replies »

  1. Das gefällt mir mal wieder sehr gut. 🙂 Aber tragen würde ich es selbst wohl nicht. Ich habe auch so einen hellen grauen Lack, den ich noch nie getragen habe. 😀 Zu dem Lack passt der Glitzer ganz schön, kann aber verstehen, wieso du nicht allzu begeistert bist von ihm. ^^ Hmm, wieso habe ich nochmal keinen matten Topcoat? 😉

    Like

    • Danke! 🙂 Ich glaube, dieser mattgraue Look war ein bisschen eigen, weil er trotz Glitter ja doch stark an Beton erinnert – mich jedenfalls 😉 Deshalb war ich mir zuerst nicht sicher, ob ich den matten Überlack auftragen soll oder nicht.
      Ich kann schon verstehen, dass du keinen matten Top Coat hast, weil ganz ehrlich verwende ich ihn auch so gut wie nie. Manchmal gibt er einen ganz coolen Effekt, aber meistens ist mir ein glänzendes Finish lieber 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s