KBShimmer When The Doves Sigh and my Visit to the Dentist

KBShimmer When The Doves Sigh

Mein gestriger Tag war einigermaßen fürchterlich. Ich hatte einen Termin beim Zahnarzt und bekam eine Wurzelresektion. Solltet ihr nicht wissen, was das ist – gut so! Das wollt ihr gar nicht wissen. Das wirklich Schreckliche daran war, dass mir während der Behandlung plötzlich schlecht wurde, begleitet von Hitzeschüben. Es wurde so schlimm, dass ich es dem Arzt sagen musste. Und wir wissen alle, was es heißt, während einer Zahnbehandlung etwas “sagen” zu müssen. Ich war eigentlich ziemlich überrascht, wie gut man die komischen, gewürgten Töne aus meinem Mund Schlund verstand. Die Assistentinnen legten mir sofort kalte, nasse Tücher auf Stirn und Hals und öffneten das Fenster, aber es half nichts. Der Arzt meinte, er müsste mit der Behandlung weitermachen, weil alles offen wäre und sonst Keime hineinkommen würden, wenn er jetzt unterbrechen würde. Ich fühlte mich so schlecht, dass ich mich geistig darauf vorbereitete, mich in Kürze zu übergeben und gleichzeitig aller Wahrscheinlichkeit nach das Bewusstsein zu verlieren. Zum Glück kam es nicht so weit, weil die Übelkeit gerade noch rechtzeitig genauso schnell verschwand wie sie gekommen war. Leider kam sie im Laufe des Tages noch einige Male wieder, allerdings nicht so schlimm wie während der Behandlung. Ich habe in meinem Leben schon einige Wurzelresektionen bekommen, aber so etwas wie gestern ist mir noch nie passiert. Es frustriert mich ein bisschen, dass ich vor 10 Jahren mehr ausgehalten habe als heute. Naja … schauen wir uns lieber die heutige Maniküre an 🙂

I had a rather horrible day yesterday. I went to the dentist and got a root resection. If you don’t know what that is, good for you! You don’t want to know, believe me. The awful thing was that all of a sudden I got a terrible nausea during treatment accompanied by hot flashes. It got so bad that I had to tell the doctor. And you know what it means to be forced to say something during a dental treatment. I was actually surprised how well they understood the weird noises that came out of my mouth throat. The dental assistants immediately applied cold, wet cloths to my forehead and neck and opened the window but it didn’t help. The doctor said that he had to continue with the treatment because everything was open and germs could easily get in if he interrupted at this point. I felt so bad that I prepared my desperate mind to throw up very soon and probably faint at the same time. Luckily it didn’t happen because just in time the nausea disappeared just as suddenly as it had started. However, it kept coming back several times throughout the day but not as bad as during the treatment. I already had some root resections in my life but this never happened to me. It slightly frustrates me that I seem to be more faint-hearted today than ten years ago. Well … let’s move on to today’s manicure 🙂

KBShimmer When The Doves Sigh

Ich hatte die Idee zu dieser Maniküre schon im Dezember und erst jetzt bin ich dazu gekommen. Das Jahr hat definitiv zu wenig Tage für all meine Lacke. Ich würde das Optimum aus meiner Sammlung machen, wenn ich meine Nägel zweimal täglich neu lackieren würde – besser noch dreimal. Die Kombination der Lacke der heutigen Maniküre hat in meiner Vorstellung irgendwie besser ausgesehen, ich könnte aber gar nicht sagen, woran das liegt.

I had the idea to this manicure already in December but only now I have gotten around to try it. The year has too few days for all my polishes. Only by changing the manicure twice, no sorry, three times a day I would be able to get the most out of my stash. The polish combination of today’s manicure somehow looked better in my head but I couldn’t even say why.

KBShimmer When The Doves Sigh

Ich trage auf allen Nägeln außer dem Mittelfinger 3 Schichten KBShimmer When The Doves Sigh und auf dem Mittelfinger 3 Schichten OPI Pedal Faster Suzi! und darüber 1 Schicht Lynnderella Connect The Dots. KBShimmer When The Doves Sigh ist ein grauer Crelly-Lack mit fuchsiafarbenem, aquamarinfarbenem und dunkelblauem Glitter und holographischem Mikroglitter. Es ist ein hübscher Lack, aber von den Socken haut er mich nicht.

I am wearing 3 coats of KBShimmer When The Doves Sigh on all my nails except the middle where I applied 3 coats of OPI Pedal Faster Suzi! and 1 coat of Lynnderella Connect The Dots. KBShimmer When The Doves Sigh is a warm gray crelly with fuchsia, aqua and dark blue glitter and holographic micro glitter. It’s pretty but it doesn’t knock off my socks.

KBShimmer When The Doves Sigh

Thanks so much for stopping by! 🙂
xoxo Elektra

16 replies »

  1. Ich liebe den KBShimmer-Lack! Ich mag die Kombi von bunt mit grau als Untergrund wirklich gern. “Pedal Faster Suzi” ist einer meiner liebsten Rosatöne. Der geht immer. 🙂 Schön.

    Like

    • Thank you! 🙂 If you’re a grey lover then KBShimmer’s When The Doves Sigh is definitely for you. I guess I just expected it to be a little lighter … don’t know. It has a lot of glitter in it but it appears quite subtle on the nail which might be a good thing if you like that!

      Like

  2. I LOVE that black and white overlay polish!
    I nominated you for the Liebster Award, check it out at makeupcrazy1.wordpress.com/2014/02/05/liebster-award-again/
    😀

    Like

    • Thanks, Ginger! I’m very glad you like the design – I really was kind of unsure about it. I also hope that this was my last root end surgery, it was awful this time 😦 The nausea also kept coming back for several days but then I recovered very quickly 🙂

      Like

    • Thank you so much! 🙂 I am very happy that you like the design! I really hope that I will never have to undergo such a treatment again … but luckily I recovered super quickly – everything healed perfectly!

      Like

    • Ich finde auch, dass KBShimmer wirklich sehr schöne Lacke hat – hab eh noch einige unprobierte, die ich unbedingt bald mal lackieren und posten will 🙂 Ja, vielen Dank, hab den Zahnarztbesuch mittlerweile gut überstanden! Ich mag solche Behandlungen überhaupt nicht, obwohl ja eh nichts weh tut, weil man eine Betäubung hat. Aber allein das mechanische Herumgemurkse find ich furchtbar!

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s